Hedwig-Porschütz, * 10.6.1900 (Berlin), + 26.3.1977 (Berlin)
Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus

Rettete mehrere Jüdinnen und Juden vor der Deportation, unter anderem auch Inge Deutschkron. Als Gerechte unter den Völkern geehrt.
Etwa seit 1940 stand Porschütz in engem Kontakt zum Fabrikanten Otto Weidt. Sie besorgte für untergetauchte Juden Lebensmittel und gefälschte Papiere. Sie versteckte auch Jüdinnen vor den Nazis.
1944 wurde sie zu einer Zuchthausstrafe verurteilt. Die Bundesrepublik erkannte ihren Status als Verfolgte und Widerständlerin lange nicht an, erst 2011 wurde sie rehabilitiert.

Alle Moabiter Straßennamen