Der Wasserfall von Moabit

Versteckt an einem Durchgang von der Wilsnacker zur Pritzwalker Straße findet sich etwas, das man in Moabit eher nicht erwartet: Einen Wasserfall, eher ein Bach. Zwar nur klein, plätschert dort aber das Wasser den ganzen Tag rund zwei Meter unter der Terrasse eines 1980er-Jahre-Wohnhauses herunter. Inmitten grüner Pflanzen kann man sich vorstellen, an einem Waldbach in der Österreichischen Bergen zu stehen. Jedenfalls mit etwas Fantasie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*